Presse Publikationen
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
23379
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23379,page-child,parent-pageid-22530,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Title Image

Presse Publikationen

Pressearbeit

Ansprechpartnerin
Nina Conze | Die Schreiberschaft

Telefon 030 326 013 66 oder 0160 95818180
E-mail: presse@school-of-facilitating.de

Facilitating Change

Mehr als Change-Management: Beteiligung in Veränderungsprozessen optimal gestalten

Als erstes praxisnahes Handbuch leitet »Facilitating Change« Coaches, Trainer und Berater an, den Beteiligten eines Veränderungsprozesses mehr Raum zu geben, damit sie sich entfalten und in die Veränderung einbringen können.

Übungen, Beispiele und Reflexionsfragen runden den Inhalt ab und machen das Buch zu einem einzigartigen Erfahrungsschatz für all jene, die als Coach, Berater oder Vorgesetzter Kräfte wecken wollen.

Mit diesem Buch gelingt ein neuer Umgang mit Veränderungen, denn sie brauchen Freiraum, um sich wirksam zu entfalten.

Fachartikel

Gestern hierarchisch, heute agil – wenn der Markt zum Umdenken zwingt
Datum: April 2020

Unternehmen müssen agil auf Herausforderungen reagieren können, um im harten Wettbewerb zu bestehen. Dazu genügt es nicht, Prozesse lediglich schneller und flexibler zu gestalten. Es bedarf vielmehr einer neuen Art des Zusammenarbeitens mit tragfähigen Beziehungen und einem vertrauensvollen Miteinander.

Den ganzen Artikel geht es hier. 

PDF

Fachartikel

Offen für Änderungen sein

Datum: 02. Dezember 2018

In der Dezember-Ausgabe der Personalwirtschaft wird der Facilitating-Ansatz erläutert – anhand der tollen Beiträge von Stefan und Olaf auf ganz besonders anschauliche Weise. Vielen Dank Euch beiden dafür! Wir freuen uns sehr über die Veröffentlichung und auch darüber, diesen Artikel hier mit Ihnen zu teilen! Viel Spaß bei der Lektüre – zum Artikel geht es hier. 

PDF

Fachartikel

Führung auf dem Weg zur Agilen Organisation

Datum: 2018

Wie können Widerstände und das Bedürfns nach Beständigkeit mit auf den Weg der Veränderung genommen werden? Vor dem Hintergrund unserer neuen Ausbildung „Agile Organisationsentwicklung und Facilitating“ freuen wir uns über diese Veröffentlichung und möchten sie Euch sehr ans Herz legen.

Zum Artikel geht es hier. 

PDF

Erzählband

Everyone has a story

Datum: 2018

112 Top-Geschichten für den professionellen Einsatz in Seminar und Coaching. So lautet nicht nur der Untertitel dieses Buches, sondern auch genau das, was drin steckt. Eine Lektüre für jeden, der sich in seiner Arbeit als Coach oder Trainer inspirieren lassen möchte.

Mehr zum Buch und die Möglichkeit zur Bestellung gibt es hier. 

Mehr zum Buch

Fachartikel

Facilitative Leadership: Brückenbauer zur Arbeit 4.0

Datum: 22. August 2016

Die sich stark wandelnde Arbeitswelt stellt ihre Anforderungen an die Führung von heute. In einem Interview mit der Redakteurin Annette Neumann gehen wir darauf ein, wie Führungskräfte sich dieser Herausforderung mit dem Facilitating-Ansatz stellen können. Vielen Dank an Claudia Kalter und Frank Guse für ihre wertvollen Erfahrungsberichte aus der Praxis.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Fachartikel

Führung in instabilen Umbruchzeiten

Datum: April 2016

Wie können Führungskräfte ihre Mitarbeiter auf den Wandel vorbereiten und diesen gemeinsam mit ihnen nachhaltig gestalten? Um diese und andere Fragen geht es in unserem neuesten Fachartikel in der „Mediation 1/2016“.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Fachartikel

Führen mit Perspektivwechsel

Datum: 5. Oktober 2015

In dem Fachmagazin „wirtschaft + weiterbildung“ ist ein lesenswerter Artikel über die Methode „Facilitating“ erschienen – wir sind sehr stolz, als Experten dazu beigetragen zu haben.

Viel Spaß bei der Lektüre! Wir danken Reinhard und Andreas für ihre Unterstützung.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Fachartikel

Schule in Veränderung: Zukunft ermöglichen

Datum: Juli 2014

Wo Kooperation und Dialog mit den beteiligten Menschen als Handlungsmaxime und Voraussetzung für nach- haltige Veränderung gesehen werden, bewährt sich in Wirtschaft und Verwaltung seit einigen Jahren ein recht junger Ansatz aus dem Change Management: Facilitating Change.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Fachartikel

Vom Manager zum Ermöglicher

Datum: 2012

Umfassende Einführung in die Grundsätze des Facilitating, in der wir als führende Experten in Deutschland unseren Teil beitragen.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Presseveröffentlichung

Neues Berufsbild „Facilitator“

Datum: 10. September 2011

Chefs müssen die träge Masse der Mitarbeiter bewegen

Vorgesetzte lernen in Workshops zunächst das herkömmliche Instrumentarium des „Integrative Leadership“ kennen, etwa Motivationstechniken oder wie man konstruktives Feedback gibt.

Ein Artikel aus der Süddeutschen Zeitung.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF

Presseveröffentlichung

Unternehmensberatung mit Intuition

Datum: 11. März 2011

 

Consulting mal anders: Sogenannte Facilitatoren setzen auf Psychologie. Wo Unternehmensberater versuchen, Widerstände zu brechen, probieren sie es mit Verstehen und Umarmen. Damit kann nicht jeder etwas anfangen.

Ein Artikel von Oliver Rahayel, erschienen in der Süddeutschen Zeitung.

Zum Artikel geht es hier entlang.

PDF