Facilitating Change
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
23381
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-23381,page-child,parent-pageid-22530,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive
Title Image

Facilitating Change

Facilitating Change

Worum geht es?

Warum Facilitating so sinnvoll ist

 

Renate Franke von der School of Facilitating erklärt in diesem Kurzclip am Flussufer, warum Facilitating als Führungsmethode in sich stetig verändernden Zeiten so wichtig und sinnvoll ist.

Unser Ansatz

 

Veränderung ist der ständige Wechsel zwischen Ordnung und Unordnung, Stabilität und Instabilität. Die Komplexität, die Unsicherheit und die Geschwindigkeit dieser Wechsel sind Kennzeichen unserer Zeit. Das betrifft jeden Einzelnen von uns und das betrifft in hohem Maße die Unternehmen und Organisationen, die sich Rat suchend an uns wenden.

Wir nennen unseren Ansatz der Begleitung von Veränderungsprozessen „Facilitating Change“. Er speist sich aus verschiedenen Quellen und unserer gebündelten, langjährigen Arbeitserfahrung. Dahinter steht Methode und vor allen Dingen Haltung zu einer neuen Art von Initiierung und Führung.

Im Detail haben wir diesen Ansatz in unserem Buch „Facilitating Change“ Berlin 2013, Beltz Verlag beschrieben.

Leseprobe Facilitating Change
Ausbildung ``Facilitating Change`` PDF