Rudi Scharlach

Jahrgang 77, lebt im oberbayrischen Thaining

Er lebt mit seiner Frau und seinen drei Kindern auf dem Land und kennt nicht nur die Grenzen von Oberbayern, sondern auch einen Teil der eigenen.

Die Personalarbeit hat er in der Metall- und Elektroindustrie von der Pike auf gelernt. Seine grundlegenden Erfahrungen sammelte er in der Entgeltabrechnung, Personalbetreuung und in der Personalentwicklung. Als langjähriger Personalleiter und Leiter unternehmensweiter HR Projekte hat er sich multiperspektivisches Personalerwissen angeeignet.

Er möchte Menschen anregen, Unkonventionelles in einem konventionellen Umfeld auszuprobieren und damit die Menschen für Veränderungen zu erreichen. Sein Anspruch: Methoden sollen praktisch und situationsbezogen individualisiert sein und dadurch zu ehrgeizigen Zielen führen können.

Am Facilitating reizt ihn, andere Menschen wachsen zu sehen. Er will dazu ermutigen, mit der Haltung des Facilitators in die Welt hinauszutreten.

Industriekaufmann aus dem Hause OSRAM, HR Manager, systemischer Business Coach (FU Berlin), selbständiger Facilitator, Trainer und Coach. 

Rudi Scharlach ergänzt unser Trainer- und Beraterteam um die Perspektive des Facilitatings in der modernen Personalarbeit.

Scharlach [at] school-of-facilitating.de