Noch zwei Plätze frei: Let nature do the job | school of facilitating
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
25419
post-template-default,single,single-post,postid-25419,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,fs-menu-animation-underline,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.9.0,vc_responsive

Noch zwei Plätze frei: Let nature do the job

Noch zwei Plätze frei: Let nature do the job

Im Herbst laden wir wieder zu einer ganz besonderen Reise ein: Vier Tage Südfrankreich, vier Tage Abgeschiedenheit im geschützten Raum der Natur, vier Tage Natur pur als Quelle der Kraft und als Kompass für den eigenen Weg. „Let nature do the job“ ist eine Reise zu innerer Klarheit und Orientierung im Sinne der „Presencing-Phase“ in der Theorie U.

Es gibt noch zwei freie Plätze – jetzt schnell hier informieren und anmelden!