Theorie U – „Digital“
Facilitating: Ausbildung und Begleitung Als Facilitatoren begleiten wir nicht nur seit vielen Jahren Organisationen in ihren Veränderungsprozessen, sondern wir bilden Führungskräfte und Berater auch aus. Facilitating kann man sich nicht anlesen, sondern nur durch das Erleben in sich entdecken und entwickeln. In sieben Modulen erwerben Sie die notwendigen Kompetenzen, um Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Ihrem Unternehmen sowohl auf der strukturierenden als auch auf der psychologischen Ebene zu gestalten und zu führen. Klar, sinnvoll und erfolgreich. Das Angebot richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler, Trainer, Berater und Menschen, die in Verantwortung stehen. Facilitative Leadership ist eine Führungskompetenz, die auf den gängigen Führungsmethoden und Erfahrungen aufsetzt und sie erweitert. Anliegen von Facilitative Leadership ist es, in heutigen und zukünftigen Herausforderungen mit eigener Klarheit und Leichtigkeit zu agieren und Menschen dafür zu gewinnen.
Facilitating, Facilitator, Facilitating Change, Theorie U, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Prozessbegleitung, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
24156
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-24156,page-child,parent-pageid-21502,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.2.0,vc_responsive
Title Image

Theorie U – „Digital“

THEORIE U – „Digital“

Umgang mit Komplexität und Dynamik

Digitale Einführung in 4 Online Sitzungen

Ein interaktiver, erlebnisorientierter Online Workshop zur Einführung in die Theorie U von Otto Scharmer und ausloten für die Nutzung in der eigenen Arbeit.

Zielgruppen

Berater, Coaches, Facilitatoren und Change Professionals, die die Theorie U als möglichen Fahrplan für ihre Arbeit kennen lernen wollen.

NUTZEN
  • Die Theorie U als Struktur für die eigene Toolbox unterlegen.
  • Die Theorie U als inneren Fahrplan und Orientierung für den Prozessverlauf im Coaching oder in Workshops nutzen.
  • Die Ebenen der Theorie U und ihre Bedeutung für Transformations Prozesse verstehen und in die Prozess Dramaturgie mit einplanen.
INVESTITION

Nur als Gesamtpaket buchbar

Kosten: 780,00 Euro + MwSt

Anmeldung Theorie U als Coachingformat
Das Seminar findet jährlich in Kassel über zwei Tage statt.




CAPTCHA
Diese Frage stellt sicher, dass Sie ein Mensch und kein Spambot sind.
Bitte geben das Ergebnis ein. z.B. Geben Sie für 1+3 eine 4 ein.