Ein Katalog voller Möglichkeiten
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
25229
post-template-default,single,single-post,postid-25229,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,fs-menu-animation-underline,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive

Ein Katalog voller Möglichkeiten

Ein Katalog voller Möglichkeiten

Hier haben wir der Übersicht halber alle unsere bevorstehenden Angebote zusammengefasst und freuen uns über jeden, der sich noch entschließt, dazuzustoßen:

Das virtuelle Seminar zur Einführung in die Theorie U – ein interaktiver, erlebnisorientierter Workshop, ist ein Angebot in die Gedankenwelt von Otto Scharmer einzusteigen.

Ab 20. September 2021 jeweils montags (6 x 2 Stunden)

 

Das neueste Format aus der School heißt „Masterclass Innere Präsenz. Dies ist der Auftakt einer neuen Reihe von Masterclasses die wir insbesondere den Teilnehmern unserer Ausbildung als Erweiterungskurse anbieten.

Ab dem 21. September 2021 als virtueller Kurs (6 x 2 Stunden)

 

Das Standardwerk unseres Programms: Facilitating Change

Als ausgebildeter Facilitator werden Sie nach dieser Ausbildung in der Lage sein, Veränderungs- und Entwicklungsprozess sowohl auf der strukturierenden, als auch auf der psychologischen Ebene zu gestalten.
Im Laufe der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass die TeilnehmerInnen in Stuttgart überwiegend aus Unternehmen kommen, die gerade vor oder in Transformationsprozessen stehen und einen Fokus ihrer Arbeit auf wertschöpfende Selbstorganisation legen wollen. Deswegen ist in Stuttgart unsere ausgewiesene Expertin für agile Transformationen, Anke Heines, als Trainerin an Bord.In Berlin zeichnet es sich schon seit Jahren ab, dass die Teilnehmer eher aus dem Bereich der Selbständigen, Führungskräfte und Geschäftsführer kommen.

Ab 04. November 2021 über insgesamt 7 Module (7 x 2,5 Tage) in Berlin

Ab 25. November 2021 über insgesamt 7 Module (7 x 2,5 Tage) in Stuttgart