Conscious Business Leadership – ein Workshopangebot von Ausbildungsteilnehmerinnen
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
24760
post-template-default,single,single-post,postid-24760,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.3.0,vc_responsive

Conscious Business Leadership – ein Workshopangebot von Ausbildungsteilnehmerinnen

Conscious Business Leadership – ein Workshopangebot von Ausbildungsteilnehmerinnen

Zwei unserer Ausbildungsteilnehmerinnen haben ein „Conscious Business Leadership Programm“ entwickelt, mit dem sie noch in diesem Herbst an den Start gehen. Der erste Workshop widmet sich der Selbst-Führung. In kleinen Gruppen (max. 8 Personen) erarbeiten die Teilnehmenden, bewusster zu denken und zu handeln, indem sie zur eigenen Authentizität (zurück)finden. Der Workshop erstreckt sich über Insgesamt acht Zoom-Termine, die zunächst im wöchentlichen Rhythmus, ab Woche 6 dann 14-tägig stattfinden. Der Kurs startet, sobald sechs TeilnehmerInnen angemeldet sind.

Die Referentinnen sind Kristin Eissfeldt und Rebekka Manos. Als Referentinnen-Team bieten sie ihren TeilnehmerInnen nicht nur Abwechslung in der Moderation, sondern auch verschiedene Lernimpulse und Erfahrungen aus unterschiedlichen Bereichen und eine bedürfnisentsprechende Begleitung an. Ihre Überzeugung lautet: Leadership beginnt bei der Selbst-Führung der/s Einzelnen: Authentisches, innerlich stabiles, bewusstes & eigenverantwortliches Denken und Handeln.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es per Mail unter ke @ eissfeldt-consulting.de und hier als PDF-Download.