Einführung in die „Theorie U“ in sechs Modulen
Facilitating, Theorie U, Monitoring, Training, Facilitating Change, Facilitator, Facilitate Leadership, Pozessbegleitung, Coaching, Unternehmensentwicklung, Trainerin, Personalentwicklung, Berater, Trainer, Phsychologin, Physikerin, Organisationsentwickler, Systematik, Theory U, Bewegungsraum, Veränderung, Führen in Veränderung, Veränderungsprozesse, Führung, Change, Change Management, Change Prozesse, Führungskräfte, Führungskräftetraining, Leadership, Leadership Training, Organisationsentwicklung, OE Prozesse, Prozessmoderation, Coach, Coaching, Quest, Vision Quest, Natur Coaching, Organisationsberatung, Trainer, Haltung, Werte, Prozessbegleiter, Facilitator, Ausbildung, Speedpainting, Kommunikation, Personaler, Personalmanagement, Wandel, Transformationsprozesse, Katalysator, Emotion, Emotionalität, Kollektive Intelligenz, Zukunft, Lösungsorientierung, Otto Scharmer, school of facilitating
24920
post-template-default,single,single-post,postid-24920,single-format-standard,stockholm-core-1.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.5.0,vc_responsive

Einführung in die „Theorie U“ in sechs Modulen

Einführung in die „Theorie U“ in sechs Modulen

Im April bieten wir wieder neue virtuelle Termine für die Theorie U an. Los geht es am 12. April 2021 mit einer zweieinhalbstündigen Einführung in die Theorie U. Weitere fünf Abende folgen immer montags von 18 – 20:30 Uhr. Mit einer „Case Clinic – das U als Format für die kollegiale Beratung“ – endet dieses Ausbildungsangebot am 17. Mai 2021. 

Hier gibt es alle wesentlichen Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden!