News im Mai 2018

Liebes Netzwerk,

der Wonnemonat Mai hat so einiges im Gepäck, und damit meinen wir nicht nur die Sonne oder die neue Datenschutzverordnung. Es gibt einfach wieder eine ganze Reihe spannender Themen aus unserer Welt, die wir hiermit gerne teilen. 

Herzliche Grüße!

Renate Franke und Barbara Zuber


Inhaltsverzeichnis

  • Zum Thema Datenschutz (DSGVO)
  • Super Stimmung beim Facilitator Day
  • Infoabend zur Facilitating Change-Ausbildung
  • Facilitator Meet Up und Facilitation Week
  • Ausbildung: Facilitating Change in Berlin
  • Unser Buchtipp des Monats: Spiele mit der Macht
  • Veranstaltungstipp: Beyond Storytelling

Zum Thema Datenschutz (DSGVO)

Mittlerweile weiß jeder, worum es geht: die neue Datenschutzverordnung tritt in Kraft!

Deshalb hier in aller Kürze nochmal der Link, mit dem sich für alle zukünftigen Newsletter einmalig angemeldet werden kann - sofern noch nicht geschehen. Bitte hier klicken und E-Mailadresse eingeben.

Wer unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchte, braucht nichts weiter zu tun. Und wer sich später umentscheidet, kann sich natürlich jederzeit per Mail oder auch über einen entsprechenden Link am Fuße eines jeden Newsletters aus dem Verteiler austragen. 

Eine rechtskonforme Darstellung unserer Datenschutzrichtlinien finden Sie/findet Ihr auf unserer Infoseite zum Datenschutz.

Vielen Dank für Ihr/Euer Verständnis, die Kooperation und die Treue!


Super Stimmung beim Facilitator Day

Am 13. April fand unser Facilitator Day statt – erstmals von Ausbildungsteilnehmern organisiert. Bettina und Andreas, damit habt Ihr etwas gesetzt! Es war nicht nur inhaltlich, sondern auch organisatorisch ein sehr gelungener Tag!

Nach einem gemütlichen Warm-Up am Vorabend bei Bettina zuhause startete der Facilitator Day mit 20 gut gelaunten Facilitatoren (und solchen, die es gerade werden). Gastreferentin war Karen Schmidt, die mit „Over the fence“ und Project Canvas nicht nur einen Meilenstein im Projektmanagement geschaffen, sondern dazu auch gerade erst ein Buch veröffentlicht hat. Sie ging auf die Frage ein, was der Unterschied ist zwischen schnellem und langsamen Denken* und erfüllte den Vormittag mit ihrer „wunderbaren Coffee experience“. Vielen Dank dafür!

Und nachmittags dann interaktive Fallarbeit und ein Beitrag von Thomas zur Reizwortanalyse – als Werkzeug zur Erweckung der Kreativität für innovatives Arbeiten.

Es war wieder einmal ganz toller, inspirierender Tag mit großartigen Menschen und einer perfekten Organisation. Vielen Dank, Bettina und Andreas! Das Orga-Team für den nächsten Facilitator Day steht übrigens schon fest - wir freuen uns jetzt schon sehr darauf (Infos folgen natürlich rechtzeitig).

*Für alle, die sich jetzt fragen, was das mit dem langsamen Denken auf sich hat, hier der Link zu einem Vortrag von Karens Partner Prof. Dr. Frank Habermann: Wie langsames Denken ihr Projekt beschleunigt  


Infoabend zur Facilitating Change-Ausbildung

Wir laden Sie herzlich zu unserem nächsten Infoabend in Berlin ein.

Was erwartet Sie?

Wir führen Sie im Zeitraffer durch die wichtigsten Stationen der Theorie U von Otto Scharmer – und durch unsere Ausbildung. Bei einem Glas Wein und Wasser beantworten wir Ihre Fragen und freuen uns auf den Austausch mit Ihnen über den Nutzen und Gewinn dieser Ausbildung.

Ort: School of Facilitating, Suarezstraße 31, 14057 Berlin Charlottenburg

Datum: Dienstag, 29. Mai 2018

Zeit: 18:30 - 20:00

Anmeldung bei Renate Franke und Barbara Zuber unter Tel. (030) 32 60 13 66


Facilitator Meet Up und Facilitation Week

Lust am Vernetzten? Kollegen wiedersehen und neue Leute kennenlernen? Dann seid Ihr hier genau richtig:

Herzliche Einladung zum ersten Facilitator Meet Up in Berlin am Mittwoch, den 30.Mai 2018, ab 19:00 Uhr, weitere Infos gibt es hier

Unter anderem soll es an dem Abend auch um einen ersten Ausblick auf die bereits zum dritten Mal stattfindende Facilitation Week geben, die in diesem Jahr noch interessanter, lebendiger und vielfältiger gestaltet werden. Alle Facilitatoren sind eingeladen, daran mitzuwirken und ab sofort Ideen für Veranstaltungen einzureichen. Mehr dazu beim Meet Up oder über den unten genannten Link. 

Hat jemand von Euch Interesse, sich an der Facilitation Week mit einem Beitrag zu beteiligen? Sie findet statt vom 15. bis 21. Oktober 2018.

Beiträge, die in dieser Woche gerne gesehen werden...

  • haben einen thematischen Bezug zu Facilitation – das kann Prozessbegleitung, Dialog, Veränderungsbegleitung, Befähigung, Neues Arbeiten, Selbstorganisation oder Wertewandel in Organisationen sein
  • machen Eure und unsere Arbeit als Facilitatoren bekannter und Interessierten Lust auf Facilitation
  • wollen Wissen teilen und Praktiker vernetzen
  • stellen Fragen, die unsere Community weiter bringen; experimentieren, probieren Neues aus
  • schaffen Verbindungen zwischen verschiedenen Ansätzen, Methoden, Professionen und Kulturen
  • können kostenfrei besucht werden
  • unterstützen Selbstorganisation und Interaktion

Mehr dazu auf dem Meet up oder auch über diesen Link.


Ausbildung: Facilitating Change in Berlin

Im Herbst beginnt wieder ein neuer Jahrgang für unsere Ausbildung "Facilitating Change", zum Beispiel am 29.11.2018 in Berlin. Die sieben Module erstrecken sich über einen Zeitraum von gut einem dreiviertel Jahr und werden von zwei Trainern durchgeführt.

Näheres zum Inhalt der Ausbildung „Facilitating Change“ inklusive Kosten gibt es hier!


Unser Buchtipp des Monats: Spiele mit der Macht

Diese Empfehlung stammt von unserem Teilnehmer Ben - danke für den tollen Tipp, den wir hiermit gerne weitergeben.

»Ich habe es zweimal gesagt. Meinst du, einer hätte zugehört? Und zwei Minuten später sagt Kollege Schröder das Gleiche, und alle sagen: Klasse, Schröder!« – Welche Frau kennt nicht diese oder ähnliche Situationen? Marion Knaths verrät, was Sie tun müssen, damit Ihnen künftig alle zuhören, und sie zeigt, wie Sie als Frau beim Spiel mit der Macht am besten mitspielen. 

Das ist im Moment das von uns meist verschenkte Buch für Männer und Frauen in Coaching und Weiterbildung. Es liest sich wunderbar und öffnet die Augen!

Weitere Infos zu Buch und Autorin sowie die Möglichkeit, es zu bestellen, gibt es hier: https://www.thalia.de/shop/home/rubrikartikel/ID15500480.html?ProvID=11000522


Veranstaltungstipp: Beyond Storytelling

Wer Menschen begeistern und mitreißen will, kommt am Storytelling nicht vorbei – nicht umsonst ist diese Methode auch in unserer Ausbildung Facilitating Change ein wichtiger Bestandteil. Und weil das so ist, möchten wir Euch gerne auf folgende Veranstaltung aufmerksam machen, die Anfang Juni in Hamburg stattfindet: Beyond Storytelling - ein Kongress mit hochkarätigen Referenten, am 8. + 9. Juni 2018 in der Hansestadt. Alles, was man darüber wissen muss, gibt es hier: http://www.beyondstorytelling.com/ 

Viel Spaß!