Seminar: Kraftvolle Beziehungen für erfolgreiche Teams

Ort: Berlin
Datum: 22. September 2017
Uhrzeit: 14:00 Uhr

Im September begrüßen wir zum zweiten Mal zwei Absolventen unserer Facilitator II-Ausbildung mit ihrem eigenen Programm in unseren Räumen: Kristin Eissfeldt und Klemens Höppner kommen in die Räume der School und bieten dieses Mal ein Seminar zum Thema „Kraftvolle Beziehungen“ für erfolgreiche Teams – dem zweiten Modul des Culture & Leadership Program des Conscious Business Instituts...

Beziehungen sind das zentrale Element jeglicher Zusammenarbeit: Gute Zusammenarbeit und Führung beruhen auf Vertrauen und ermöglichen das konstruktive Austragen von Konflikten. In Modul 2 betrachten wir die Gründe für Konflikte und Reibungen in Beziehungen und auch die Chance, die Konflikte bieten, um Beziehungen zu verbessern.

Weitere Themen sind:

  • Der Beitrag unserer Haltung und unseres Kommunikationsstils zu Konflikten und Reibungen
  • Was ist authentische Kommunikation? Und wie können wir sie auch in schwierigen Situationen aufrechterhalten?
  • Wege, um von Schuldzuweisungen in die (Selbst-)Verantwortung zu gelangen
  • Von „Jeder-für-Sich“ zu guter Zusammenarbeit: Wie Team-Engagement & Zusammenarbeit umgesetzt und zu einer Kultur der Verantwortung und Verbindlichkeit führen können.
  • Schritte, die helfen, um von (ungesundem) Wettbewerb zu echter Zusammenarbeit zu gelangen

Wo: School of Facilitating, Suarezstraße 31, Berlin
Wann: Freitag, 22. Sept. 17 von 14.00 bis 19.00 Uhr und Samstag, 23. Sept. 17 von 9.00 bis spätest. 19.00 Uhr
Kosten: € 390,00 inkl. MwSt. (Selbständige & Unternehmen zzgl. MwSt)
Frühbucher bis zum 31. Juli 2017: € 340,00 inkl. MwSt (Selbständige & Unternehmen zzgl. MwSt)

jeweils zzgl. Tagungspauschale i.H.v. € 85,00 (exkl. Mittagessen)

Anmeldung & Information über Klemens Höppner per Mail klemens [at] consciousbusinessinstitute.com / http://de.consciousbusinessinstitute.com oder telefonisch unter 0170 803 6432

Veranstalter: Klemens Höppner, Internationaler Partner des Conscious Business Institute, Kösterstr. 1B, 14165 Berlin,                                           

Referenten: Klemens Höppner und Kristin Eissfeldt

Anfrage